Oktober 24, 2014

Frauenmesse.com: News, Networking, Business      

frauenmesse3_thumb"Wer netzwerkt, baut zielgerichtet ein Beziehungskonstrukt auf und aus. Und zwar eines, das viele Vorteile verschafft:
Die besten Jobs und geschäftlichen Verträge werden über lockere Beziehungen vergeben," konnte der US-Soziologe Mark Granovetter schon 1974 nachweisen. Je größer das Netz, desto größer der Effekt.

Durch die unterschiedlichen Sichtweisen und Sozialgruppen erweitert sich der eigene Wirkungsradius. Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Frauen auf dem Weg in eine Selbständigkeit, sowie natürlich allen am Netzwerken interessierten Frauen bieten wir mit Frauenmesse.com eine Plattform, sich und Ihr Unternehmen vorzustellen.

Viel Erfolg beim Netzwerken wünscht Ihnen frauenmesse.com









twitterbadg


  

 

 

Unternehmerinnen

filmstreifen-facebook-titelbild-5bildercolor
Ruby, der Drache, liebt Klatsch und Tratsch, Mack ist der freundlichste Hai auf den Sieben Meeren, I.G., ein Alien, unterwegs in den weiten des Weltalls mit seinem Space-Wohnmobil, Jaz, der in seinem Sammelbuch „Grasschnitt“ seltenen Halme einklebt und schließlich: Tucker, die schüchterne Schildkräfte - kurz: die Gabbers!

Keine Frage - interessantere Charaktere haben bestimmt noch nie Ihre Nachrichten überbracht.

Wie das geht? Einfach im AppStore vorbeischauen und downloaden. Sabine Hutchison-Leidel, Kathryn Hagedorn, Claudia Neumann von der GoGekko GbR, Hamburg, sind die kreativen Frauen hinter den fidelen ´Plaudertaschen´. Weiterlesen...

bhYou’re  right, I’m wrong. Thanks for disagreeing (Rich Salz)

Mit feinem Humor können Sie eine angespannte Verhandlungs-Situation entschärfen und Ihrem Gesprächspartner eine Brücke bauen, über die er Ihnen wieder entgegenkommen kann. „Glauben Sie wirklich, dass der unverschämt inflationäre Preis, den ich Ihnen genannt habe, mein Ernst ist?“ Selbstverständlich ist er das nicht, ich werde Ihnen sofort 67% Rabatt einräumen!“

Wie Sie souverän verhandeln und in Konfliktsituationen am besten kommunizieren, das erleben Sie in humorvollen Seminaren und Coachings mit Birgit Hauser.
Weiterlesen...

heikevonbroockBio Yourself – Bio Your Senses

Zertifizierte Naturkosmetik - Heike von Broock beschloss im Jahre 2010 ihre Leidenschaft für die Natur und ihre ökologische Überzeugung zum Beruf zu machen. Aufgewachsen mit den Werten der Öko-Generation entwickelte sie Naturkosmetik, die die Sinne anregt und auch den Ansprüchen an hochwertige Rohstoffen, sinnvoller Verpackung und Ökologie Rechnung trägt.

Weiterlesen...

ilolach

Ilona Weirich, Expertin für Psycho-Physiognomik, wandelt mit der Erstellung von Stärken-Profil-Analysen altes Wissen in zeitgemäßer Sprache und Ausdruck. Ihre Arbeit ist für sie Beruf und Berufung und diese übt sie Wertschätzend, Wertfrei und mit großer Freude aus.

Weiterlesen...
portrait

"Frau SEIN - sich fühlen, lieben und heilen" 
Ihr Beruf: Dipl.- Elektroingenieurin. In einer "Männerdomäne" übte Frau Steudel einen gut dotierten Ingenieur-Job aus. Doch hier fand sie nicht das, was man wohl eine `Erfüllung´ im Beruf nennt.So machte sie ihr tänzerisches Hobby zum Hauptberuf und gründete 2006 ihre eigene Tanz- &  Lebensschule „Kali Ma’s Belly Dance & Healing“ - DIE Tanzoase Chemnitz.

Weiterlesen...

schendlgallhoferDie Herausgeberin und Redakteurin Gabi Schendl-Gallhofer, Schweiz - beschreibt Ihr Journal wie folgt:

PinkPumps OPEN - das ist das kostenlose online Lebensratgebermagazin mit Tipps und Ideen für den Aufbruch in die neue Weiblichkeit und einem neuen, wertschätzenden Miteinander von Mann und Frau. Das Magazin entspricht dem aktuellen Zeitgeist: Kurz, frisch und knackig, bringt es Ihnen Themen nahe, die im Moment diskutiert werden: Weiblichkeit, Persönlichkeitsentwicklung, Sinnfindung, Gleichstellung, Single-Dasein , Partnersuche, Verbindung Familie und Karriere. Sie profitieren von einfachen und sehr effizienten Tipps und Ideen unserer erfahrenen Autorinnen und Autoren.

Weiterlesen...

Wenn Sie den monatlich einmal erscheinenden Newsletter von frauenmesse.com erhalten möchten, dann bitte hier anklicken


Empfange HTML?

Mit den Newslettern von frauenmesse.com werden Sie per E-Mail auf dem Laufenden gehalten.

News + News + News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

News

Blog

Headline

ProQuote kapert die taz

ProQuote kapert die taz

Die Tasten glühen, und am 17.11.2012 kapert ProQuote die taz Copyright © 2012 ProQuote Medien e.V

Die taz-Ausgabe vom 17. November gilt einem einzigen Thema: Sie wird davon erzählen, wie es um Frauen in der Vierten Gewalt bestellt ist – in Deutschland, aber auch anderswo auf der Welt. Wo sind bereits (Quoten-)Frauen an der Spitze, was leisten sie? Wo fehlen sie, und welche Gründe hat das? Was entgeht dem Leser, dem...

Weiterlesen...

Unterstüzen Sie `Naturkosmetik´

Unterstüzen Sie `Naturkosmetik´

Netzwerken = Unterstützung = Erfolg!
Die Unternehmerin Heike von Broock, deren Portrait Sie auf unserer Webseite finden, nimmt am Wettbewerb `Besucher Award` teil.
Weiterlesen...

Berlin ist immer eine Reise wert

Berlin ist immer eine Reise wert

Berlin ist immer eine Reise wert Kein Bex, Kein Latte, Kein Bullshit und dann auch noch Selbstbedienung

Weiterlesen...

Die Geschichte des Internationalen Frauentags

Die Geschichte des Internationalen Frauentags

Die Geschichte des Internationalen Frauentags 1908, in einer Zeit der großen industriellen Expansion, gründeten Frauen in den U.S.A. ein Nationales Frauenkomitee, welches sich u. a. für das Frauenwahlrecht stark machte und sie veranstalteten im Februar 1909 den ersten Frauentag. Er wurde ein großer Erfolg, weil sich Frauen aus vielen Schichten daran beteiligten. Zwei Jahre später, am 19. März 1911, demonstrierten und feierten in Deutschland,...

Weiterlesen...

Großartige Spendenidee für soziales Projekt

Großartige Spendenidee für soziales Projekt

Großartige Spendenidee für soziales Projekt - DM-Markt in Lehrte
Das Frauen- und Mütterzentrum Burgdorf e.V.  erhält großartige Unterstützung für seine Arbeit - am  29.02.2012 zwischen 16.00 und 17.30 Uhr darf ein Vorstandsmitglied  mit zwei anderen Vereinen im DM-Markt Lehrte, Zuckerpassage, an der Kasse sitzen und kassieren. Dazu schrieb das Frauen- und Mütterzentrum Burgdorf e.V.: "Wir werden unsere Kassenfrau Hilke als Kassiererin...

Weiterlesen...

Sich in Geduld üben

Sich in Geduld üben

Sich in Geduld üben... Am 16. Januar fand die erste Veranstaltung in der Reihe "Echtzeit Weiblich" erstmals im BASE_camp in Berlin-Mitte statt. Diese Veranstaltung richtete sich gezielt an Gründerinnen, Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen (aus der Internet- und VC-Szene). Mit der Echtzeit-Reihe, vernetzt deutsche-startups.de...

Weiterlesen...

Wie war das 20. Jahrhundert für Wissenschaftlerinnen in Deutschland?

Wie war das 20. Jahrhundert für Wissenschaftlerinnen in Deutschland?

Wie war das 20. Jahrhundert für Wissenschaftlerinnen in Deutschland? Die kurzen biografischen Darstellungen prominenter Frauen in der Wissenschaft, von Clara Immerwahr Haber, Ida Noddack-Tacke und Christiane Nüsslein-Volhard, genügen um eine Vorstellung von dem kulturellen Milieu zu erhalten, mit dem Wissenschaftlerinnen im letzten Jahrhundert zu kämpfen hatten um erfolgreich zu sein. Die Rolle der Ehe und die Schwierigkeiten, eine Wissenschaftlerin...

Weiterlesen...

#Winterwonderland - Lieblingsgedichte zur Winterzeit

#Winterwonderland - Lieblingsgedichte und -Geschichten zur Winterzeit
                                           Your favorite poems and stories in wintertime
Zu den Erinnerungen an die Winter- und Weihnachtszeit...

Weiterlesen...

Das (Wasser-) Rad neu erfunden

Das (Wasser-) Rad neu erfunden

Das (Wasser-) Rad neu erfunden Als die Unternehmerin Cynthia Koenig aus New York erfuhr, dass 1/6 der Weltbevölkerung keinen ausreichenden Zugang zu Trinkwasser haben, faßte sie den Plan, diesem Mißstand entgegen zu treten. Ihre Lösung war eine 25-Gallonen-Trommel, ein 95 Liter Faß, das geschoben oder gezogen werden kann. Somit entfällt die Last des Transportes auf dem Kopf, der traditionellen Methode, mit der Frauen in vielen Teilen...

Weiterlesen...